ISES 13

15. – 16. November 2024 in Halle an der Saale

ISES12-Logo

Call for Papers

Im November 2024 findet zum 13. Mal die Interdisziplinäre Tagung über Sprachentwicklungsstörungen (ISES 13) als Tagung der Gesellschaft für interdisziplinäre Spracherwerbsforschung und kindliche Sprachstörungen im deutschsprachigen Raum (GISKID e.V.) statt. Sie wird in Kooperation mit Stephan Sallat und dem Team des Arbeitsbereichs Pädagogik, Prävention und Intervention bei Sprach- und Kommunikationsbeeinträchtigungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg organisiert. Als Keynote-Speaker konnten Courtenay Norbury (University College London), Annette Fox-Boyer (Universität zu Lübeck) und Jenny Gibson (University of Cambridge) gewonnen werden, die ihre Forschungsarbeiten im Überblick vorstellen werden.

Gemäß den Zielen der GISKID sind alle Fach- und Wissenschaftsdisziplinen, die sich mit dem (gestörten) Spracherwerb in Forschung, Diagnostik, Therapie und Förderung beschäftigen, eingeladen, Forschungsbeiträge (auch Work in progress-Arbeiten) zum ungestörten und gestörten Spracherwerb sowie zu neuen Ansätzen in Diagnostik, Therapie und Förderung einem interdisziplinären Forum vorzustellen und gemeinsam zu diskutieren. Beiträge für die ISES 13 können bis zum 15.03.2024 über unsere Homepage eingereicht werden. Als Präsentationsformen sind Arbeitsgruppen, freie Vorträge und Poster möglich. Die Autor*innen erhalten bis Ende Mai 2024 eine Rückmeldung.

Sammelband ISES 13

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, auf der ISES gehaltene Vorträge und Arbeitsgruppen im Anschluss an die Tagung für eine Publikation in der Sonderausgabe des e-Journals Forschung Sprache (Sammelband ISES 13) einzureichen. Diese wird gemeinsam von der GISKID und der Redaktion der dgs Sprachheilarbeit herausgegeben und unterliegt einem separaten Reviewprozess. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie hier.

 

Nachwuchsförderung

Die GISKID verfolgt mit der ISES ebenso das Ziel, Nachwuchswissenschaftler*innen ein Forum für ihre Forschungs- und Qualifikationsarbeiten zu bieten. Sie sollen die Möglichkeit zu einer wissenschaftlichen Debatte sowie zum interdisziplinären Austausch erhalten. Zur besonderen Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses wird auch in diesem Jahr ein Posterpreis in Höhe von 500 € für das beste Poster ausgerufen.

 

Organisationskomitee der ISES 13

  • Carina Lüke, Anja Blechschmidt, Katharina Albrecht, Anja Starke, Barbara Stumper, Isabel Neitzel (GISKID-Vorstand)
  • Stephan Sallat und das Team des Arbeitsbereichs Pädagogik, Prävention und Intervention bei Sprach- und Kommunikationsbeeinträchtigungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Anja Steiner, Vera Köllen und Nina Arisci (GISKID-Geschäftsstelle)
  • Birgit Ehl (Koordination Reviewverfahren)
  • ISES-Kongressengel

Keynote-Speaker

Courtenay Norbury
University College London

Annette Fox-Boyer
Universität zu Lübeck

Jenny Gibson
University of Cambridge

Rund um die ISES 13

Nachwuchsschool 2024

Am 14. November 2024 findet unter Mitgestaltung von Stephan Sallat und Courtenay Norbury die 11. Interdisziplinäre Nachwuchsschool „Sprachentwicklung und ihre Störungen“ in Halle an der Saale statt. Sie richtet sich an Doktorand*innen und Postdoktorand*innen aus den Bereichen Sprachtherapie/Logopädie, Sprachheilpädagogik, Patholinguistik, Psychologie, Medizin und verwandter Gebiete.

Halle an der Saale

Halle liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt unweit der Stadt Leipzig und erstreckt sich entlang des Flusses Saale im schönen Saaleland. Mit ihrer reichen Geschichte, geprägt durch beeindruckende Bauwerke wie die Marktkirche ‚Unser Lieben Frauen‘ und die Moritzburg, sowie der charmanten Altstadt, zieht Halle nicht nur viele Besucher an, sondern ist auch ein begehrter Studienort für zahlreiche Studierende.

Kooperation mit der
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg

Stephan Sallat und das Team des Arbeitsbereichs Pädagogik, Prävention und Intervention bei Sprach- und Kommunikationsbeeinträchtigungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unterstützen uns aktiv vor Ort bei der Organisation und Ausrichtung der ISES 13.

Wir bedanken uns bereits jetzt ganz herzlich für das Engagement!

Werden Sie Mitglied!

Unsere Ziele können wir nur gemeinsam erreichen! Unterstützen Sie die GISKID aktiv!